Wir zeigen heute,
Montag, den 18.02.2019:


00:01:
Ruhetag: MO 18.02. ist das Capitol geschlossen

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum / Datenschutzerklärung
Kirche im Kino: Starke Frauen

Barbara

Ebenso politisches wie intimes Drama um eine DDR-rztin, die das Land verlassen will.

Deutschland 2012,
Drehbuch und Regie: Christian Petzold

Frei ab 6 Jahren,
108 Minuten,
Prdikat: besonders wertvoll


Pfeil Am Sonntag, 31. Mrz um 17.00 Uhr

Musikalisch wird der Filmgottesdienst vom Tenor Volko Neitmann gemeinsam mit dem Bezirkskantor Christopher Weik am Klavier gestaltet, die Verbindung mit einem biblischen Text und inhaltliche Impulse bernimmt Dekanin Ulrike Laakmann.

Eintritt frei - Spende herzlich willkommen!



Sommer 1980: Barbara hat einen Ausreiseantrag gestellt. Sie ist rztin, nun wird sie strafversetzt, aus der Hauptstadt in ein kleines Krankenhaus tief in der Provinz, weitab von allem. Jrg, ihr Geliebter aus dem Westen, arbeitet an der Vorbereitung ihrer Flucht, die Ostsee ist eine Mglichkeit.

Barbara wartet. Die neue Wohnung, die Nachbarn, der Sommer und das Land, all das berhrt sie nicht mehr. Sie arbeitet in der Kinderchirurgie unter Leitung ihres neuen Chefs Andre, aufmerksam gegenber den Patienten, distanziert zu den Kollegen. Ihre Zukunft fngt spter an.

Andre verwirrt sie. Sein Vertrauen in ihre beruflichen Fhigkeiten, seine Frsorge, sein Lcheln. Warum deckt er ihr Engagement fr die junge Ausreierin Stella? Ist er auf sie angesetzt? Ist er verliebt? Barbara beginnt die Kontrolle zu verlieren. ber sich, ber ihre Plne, ber die Liebe. Der Tag ihrer geplanten Flucht steht kurz bevor.

Hochspannend und emotional, dicht und ganz gegenwrtig erzhlt Christian Petzold von Menschen, die sich mit grter Wachheit begegnen; von einer Wahrheit, die es nicht ohne die Lge gibt, und der Liebe, die vor sich selber auf der Hut ist; von der Freiheit zu gehen und der Freiheit zu bleiben. Ein ebenso politisches wie intimes Drama von groer Kraft.


Zum herausragenden Ensemble gehren Nina Hoss, Ronald Zehrfeld, Jasna Fritzi Bauer, Mark Waschke und Rainer Bock. Zum Team zhlen Petzolds langjhrige Weggefhrten Kade Gruber (Szenenbild), Anette Guther (Kostm), Bettina Bhler (Montage) und Hans Fromm (Kamera).
chCounter: MySQL error!
SQL query:

Error number: 1142
SELECT command denied to user 'web381'@'localhost' for table 'CHC_TABLE_CONFIG'
Script stopped.