Wir zeigen heute,
Donnerstag, den 22.02.2018:


19:30:
Three Billboards outside Ebbing, Missouri

19:30:
Fifty Shades of Grey - Befreite Lust

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

 
 
Das bedingungslose Grundeinkommen ist heute denkbarer denn je. Diese Doku vermittelt Hintergrundwissen und sucht nach Mglichkeiten der Umsetzung.

Free Lunch Society - Komm Komm Grundeinkommen

Deutschland, sterreich 2017,
Regie und Drehbuch: Christian Tod

Ohne Altersbeschrnkung,
94 Minuten


Weitere Vorstellungen sind geplant!


Das bedingungslose Grundeinkommen bedeutet Geld fr alle – als Menschenrecht ohne Gegenleistung! Visionres Reformprojekt, neoliberale Axt an den Wurzeln des Sozialstaates oder sozialromantische linke Utopie?

Regisseur Christian Tod bricht auf zu einer Weltreise, um vielfltige und gegenstzliche Stimmen zum Konzept des bedingungslosen Grundeinkommens einzuholen. Bedingungsloses Grundeinkommen: Eine Idee, die vor wenigen Jahren radikal wirkte, ist heute salonfhig geworden. In anhaltenden Debatten und Auseinandersetzungen wird sie in Politik, Wirtschaft und Philosophie hei diskutiert. Ein fr viele lngst flliges Konzept wird von Anderen vehement bekmpft. In einer Art Roadmovie macht sich der Dokumentarfilm "Free Lunch Society" auf eine Reise um die Welt, taucht ein in die Tiefen einer komplexen Materie, holt vielfltige und gegenstzliche Stimmen ein und lsst klar werden, wie sehr das Thema mit Tabus und Vorurteilen aufgeladen ist.

Je nach Art und Umfang zeigt das Grundeinkommen sehr verschiedene ideologische Gesichter: Inaktivitt als ses Gift, das die Menschen zur Faulheit verfhrt, oder Freiheit von materiellen Zwngen als Chance, fr sich selbst und fr die Gemeinschaft? Brauchen wir tatschlich die Peitsche der Existenzangst, um nicht trge vor dem Fernseher zu verkommen? Oder gibt die Erwerbsarbeit unserem Leben Sinn und sozialen Halt, so wir es seit Jahrhunderten nicht anders kennen? Und weil wir nie gemeinsam die Freiheit hatten, uns anders zu verwirklichen?

Unbestritten ist das Grundeinkommen eine kraftvolle Idee! "Free Lunch Society", als weltweit erster Kinofilm ber das Grundeinkommen, widmet sich einer der entscheidendsten Fragen unserer Zeit.

"Der Film besitzt das Potential, die Einstellungen von Menschen zu hinterfragen, um ein bedingungsloses Grundeinkommen denken zu lernen."
(Klaus Kofler, Zukunftsforscher)
 Offizielle Filmwebseite
Weitere Vorstellungen sind geplant!
chCounter: MySQL error!
SQL query:

Error number: 1142
SELECT command denied to user 'web381'@'localhost' for table 'CHC_TABLE_CONFIG'
Script stopped.