Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum / Datenschutzerklärung
In grandiosen Bildern erzhlt der Film die Geschichte eines Baumes und seiner tierischen Bewohner im Wandel der Jahreszeiten und kommt dabei ohne jeglichen Begleitkommentar aus.

Die Eiche Mein Zuhause

Ohne Altersbeschrnkung,
81 Minuten

Eintrittspreis: 8,00 Euro,
ermigt: 7,00 Euro,
Kulturticket: 5,00 Euro

Vorstellungen im Capitol Witzenhausen:

↪ DI 28.3. um 15.00 Uhr

↪ DO 30.3. und FR 31.3. um 17.45 Uhr

↪ SA 1.4. und SO 2.4. um 14.45 Uhr

↪ MI 5.4. um 15.00 Uhr

PfeilUnd hier gehts zu den Tickets in Witzenhausen!




Vorstellungen im Capitol Hann. Mnden:

↪ FR 31.3. um 17.45 Uhr

↪SA 1.4. und SO 2.4. um 17.30 Uhr

↪ DI 4.4. um 16.45 Uhr

PfeilUnd hier gehts zu den Tickets in Hann. Mnden!



Es war einmal eine alte Eiche...Dieser spektakulre Film glnzt mit einer auergewhnlichen Besetzung: Eichhrnchen, Rsselkfer, Eichelhher, Ameisen, Feldmuse.... Zusammen erschaffen sie eine wunderbare, vibrierende, summende Welt, deren Schicksal von diesem majesttischen Baum bestimmt wird. Er nimmt seine Bewohner auf, nhrt und schtzt sie- von den Wurzeln bis zur Krone. DIE EICHE - MEIN ZUHAUSE, eine poetische Ode an das Leben, erzhlt von der Natur.In diesem visuell, akustisch und atmosphrisch spektakulren Naturfilm berlassen es die preisgekrnten Regisseure Laurent Charbonnier und Michel Seydoux den Tieren, von dem Leben in ihrer Eiche im Wandel der Jahreszeiten zu erzhlen. (Quelle: Verleih)