Wir zeigen heute,
Montag, den 28.09.2020:


00:01:
Ruhetag

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum / Datenschutzerklärung
Im Rahmen der 19. bundesweit begangenen Fairen Woche:

Die Regenwlder am Amazonas

zwischen Nutzung und Zerstrung



Dr. Rainer Putz, Grnder des Regenwaldinstituts und des Regenwaldladens in Freiburg wird am Donnerstag, 24.9.2020 um 19.00 Uhr einen Vortrag zu diesem Thema halten.


Donnerstag, 24. September um 19.00 Uhr in der Kirche Hundelshausen


Eintritt frei, Spende fr die Restaurierung der Kirche erbeten.


Tropische Regenwlder sind extrem wichtig im globalen Klimageschehen. Das trifft insbesondere auf die (noch) grten zusammenhngenden Regenwaldgebiete am Amazonas zu. Sie verkrpern eine gigantische Klimamaschine, die durch den permanenten Wechsel von Verdunstung und Niederschlag sogar das Wetter in Mitteleuropa beeinflussen. Dazu kommt ihre Eigenschaft als einer der weltgrten CO2-Speicher. Die fortschreitende Zerstrung der Regenwlder wird demnach gravierende Konsequenzen fr das Weltklima zur Folge haben.

Dr. Rainer Putz wird auf die spannende kologie der Regenwlder ebenso eingehen wie auf die rasante Zerstrung und Abholzung der Wlder sowie die sozialen Folgen fr die indigene Bevlkerung und die politische Situation in Brasilien. Er wird Antworten geben auf die Fragen:
- Was haben w i r mit dem Regenwald zu tun?
- Was knnen wir zum Schutz der Regenwlder tun?

Die Veranstaltung findet im Rahmen der 19. bundesweit begangenen Fairen Woche statt. Das Motto in diesem Jahr ist fair statt mehr und weist auf die dringenden Fragen hin, wie wir einerseits weltweit ein gutes Leben fr alle schaffen und zum anderen den Folgen des Klimawandels begegnen knnen. Die derzeitige Krise durch Corona hat uns unter anderem deutlich vor Augen gefhrt, wo die Schwchen unseres Wirtschaftssystems fr die weltweiten kologischen und sozialen Folgen liegen., so Anna-Gertrud
Siekmann vom Weltladen Witzenhausen.

Der Weltladen wird einen Infostand aufbauen. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Ort: derzeitige Kino-Kirche in Hundelshausen
frs Navi: Kirchstrae 18, 37215 Witzenhausen-Hundelshausen

Parken auf dem Multifunktionsplatz Raiffeisenstrae
Bitte Mund-Nasen-Schutz mitbringen

Veranstalter:
Arbeitskreis Eine Welt e.V. mit Weltladen
in Kooperation mit dem Bildungszentrum WeltGarten Witzenhausen


ber das Projekt HUHAU - Das Capitol in der Kirche Hundelshausen:
In der Kirche in Hundelshausen entstand in den letzten Wochen und Monaten ein ganz besonderes Projekt, ber dessen erfolgreichen Start wir uns sehr freuen. In Kooperation mit Pfarrer Christian Schfer und vielen ehrenamtlichen Helfern aus Hundelshausen und Dohrenbach wurde die Kirche zu einem Kino - mit Kinosesseln, einer Leinwand und natrlich einem vielseitigen Filmprogramm. Das Capitol wird in der Kino-Kirche bis kommenden Sommer regelmig Filme und Sonderveranstaltungen prsentieren.