Wir zeigen heute,
Dienstag, den 16.07.2019:


20:00:
Nur eine Frau

20:00:
Pets 2 3D

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum / Datenschutzerklärung
Zu Gast im Capitol:

Plastic Planet

„Plastic Planet“ ist ein unterhaltsamer und investigativer Film, der zeigt, dass Plastik zu einer Bedrohung fr Mensch und Umwelt geworden ist.

sterreich/Deutschland 2009
Regie: Werner Boote

Ohne Altersbeschrnkung,
99 Minuten



Anschlieend Diskussion mit Frau Dr. Bettina Hoffmann, Bundestagsabgeordnete fr "Bndnis 90/Die Grnen".
Eine Veranstaltung von "Bndnis 90/Die Grnen", Kreisverband Werra Meiner.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei!



Wir sind Kinder des Plastikzeitalters: vom Babyschnuller bis zur Trockenhaube, von der Quietscheente bis hin zum Auto.
Plastik ist berall: In den Weltmeeren findet man inzwischen sechsmal mehr Plastik als Plankton und selbst in unserem Blut ist Plastik nachweisbar! Die Menge an Kunststoffen, die wir seit Beginn des Plastikzeitalters produziert haben, reicht aus, um unseren gesamten Erdball sechs Mal in Plastikfolie einzupacken.

In „Plastic Planet“ sucht Regisseur Werner Boote, dessen eigener Grovater ein Pionier der Plastikindustrie war, weltweit nach Antworten und deckt erstaunliche Fakten und unglaubliche Zusammenhnge auf. Er stellt Fragen, die uns alle angehen: Schadet Plastik unserer Gesundheit? Wer ist verantwortlich fr die Mllberge in Wsten und Meeren? Wer gewinnt dabei? Wer verliert?
Wenn Sie diesen Film gesehen haben, werden Sie nie wieder aus einer Plastikflasche trinken!