Wir zeigen heute,
Samstag, den 20.10.2018:


17:30:
Klassentreffen 1.0

17:30:
Allein unter Schwestern

20:00:
Wackersdorf

20:00:
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum / Datenschutzerklärung
Der Regisseur und Autor Brad Bird („Ratatouille“, „A World Beyond“) erfllt die hohen Erwartungen an das Sequel und legt einen emotional runden, sehr lustigen, extrem unterhaltsamen Animationsfilm mit klasse Actionszenen vor.

Die Unglaublichen 2 in 3D

USA 2018
Drehbuch & Regie: Brad Bird

Frei ab 6 Jahren,
118 Minuten


Pfeil Geplant ab 4. Oktober


Wie zwischendurch mal die „Avengers“ lebt die fnfkpfige Superheldenfamilie, bekannt als die „Unglaublichen“, neuerdings in einer Welt, in der Superheld/innen per Gesetz verboten wurden. Helen und Bob aka Mr. und Mrs. Incredible sowie Tochter Violet, Sohn Dash und das Baby Jack-Jack (Stimmen OV: Holly Hunter, Craig T. Nelson, Sarah Vowell, Huck Milner) hadern mit der ungeliebten Situation. Sie rgern sich ber Politiker, die nervs werden, wenn Leute einfach nur Gutes tun, ohne dafr etwas zu verlangen.

Da kommt das Angebot des wohlhabenden Winston (Bob Odenkirk) und seiner exzentrischen Schwester Evelyn (Catherine Keener) gerade Recht: Helen soll als Lobbyistin fr Superhelden auftreten, um das Gesetz wieder zu ndern. Whrend Violet unter ihrem neuen Namen „Elastigirl“ undercover zur Tat schreitet, soll Bob im neuen Luxusheim der Familie auf die Kinder aufpassen... Als der Bsewicht „Screen-Slaver“ auftaucht und die Gedanken aller Menschen kontrollieren kann, sobald diese auf einen Bildschirm schauen, agiert die Heldenfamilie wieder so nachdrcklich und aufeinander eingespielt wie eh und je.

Vor rund vierzehn Jahren setzte Pixars Superheldenfilm „Die Unglaublichen” neue Mastbe in puncto Storytelling und Inszenierung von Animationsfilmen. Die digitale Technik macht es mglich, dass die Fortsetzung nun trotzdem unmittelbar nach der Handlung des Vorgngers einsetzt, ohne dass die im PC konservierten Protagonisten gealtert sind. Inszeniert hat das der Oscarpreistrger Brad Bird exakt auf den Punkt und ohne jede Lnge. Emotion, Humor, Spannung und Action halten sich die Waage: Nie wird es dumm, nie de. Dazu erklingt die hervorragende Musik des Filmkomponisten Michael Giacchino („Oben“). Auffallend schn fllt die Lichtsetzung auf, wenn immer wieder das Abendrot den Himmel erleuchtet und Lampen viele Farbakzente setzen.
chCounter: MySQL error!
SQL query:

Error number: 1142
SELECT command denied to user 'web381'@'localhost' for table 'CHC_TABLE_CONFIG'
Script stopped.