Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum / Datenschutzerklärung
Til Schweiger, Samuel Finzi und Milan Peschel lassen es in dieser Komdie so richtig krachen! Mit 50 sind Mnner doch schlielich im besten Alter!

Klassentreffen 1.0

Deutschland 2018,
Regie: Till Schweiger

Frei ab 12 Jahren,
frei ab 6 Jahren in Elternbegleitung,
127 Minuten

Eintrittspreis: 7,50 Euro,
ermigt: 6,50 Euro


Pfeil FR 19.10. bis SO 21.10. um 17.30 Uhr


Vor mittlerweile 30 Jahren haben Nils, Andreas und Thomas gemeinsam das Abitur gemacht, nun werden die drei zu einem Klassentreffen eingeladen. Sie kratzen alle an der 50, haben Falten, wahlweise licht werdendes Haar, Hmorrhoiden oder beides. Auch mit dem weiblichen Geschlecht haben die Schulzeit-Buddys so ihre Probleme: Nils berlsst die hausgemachte Teenager-Problematik gerne seiner Frau, Andreas trauert seiner Ex hinterher, die mit dem gemeinsamen Paartherapeuten durchgebrannt ist. Und DJ Tommy versucht, das erste Mal in seinem Leben eine monogame Beziehung zu fhren. Einzig Thomas freut sich auf die Jubilumsfeier, doch dann drckt ihm seine Traumfrau Linda ihre Tochter Lilli aufs Auge. So kommen alle drei mit Problemen beladen auf das Klassentreffen und wachsen trotz groer und kleiner Katastrophen immer weiter zusammen…

Schweiger inszeniert "Klassentreffen 1.0" auf den ersten Blick als starbepackte Buddy-Komdie (gttlich: Ralf Moellers Cameo als Mchtegern-Schwarzenegger) mit derbem Humor, die in erster Linie unterhalten soll. Wesentlich interessanter als die Gag-Kanone ist aber der Subtext. Wer wollten wir sein, als wir nach dem Abitur dachten, wir knnten die Welt erobern, wenn wir denn nur wollten - und was ist heute aus uns geworden? Oder wollten wir einfach nur nicht genug?

Til Schweiger greift nach den Sternen: Die Komdie „Klassentreffen 1.0“ ist als Anfang einer ganzen Trilogie gedacht. Die beiden Fortsetzungen „Klassentreffen 2“ und „Klassentreffen 3“ sollen jeweils mit einem Jahr Abstand erscheinen. Wenn das Konzept aufgeht, drfen wir uns im Jahr 2019 und im Jahr 2020 auf ein Wiedersehen mit dem Top-Cast rund um Schweiger, Milan Peschel und Samuel Finzi freuen. Wie die Geschichte weitergehen knnte, ist bisher noch nicht bekannt.
 Offizielle Filmwebseite
chCounter: MySQL error!
SQL query:

Error number: 1142
SELECT command denied to user 'web381'@'localhost' for table 'CHC_TABLE_CONFIG'
Script stopped.