Wir zeigen heute,
Mittwoch, den 12.12.2018:


19:30:
Wackersdorf

19:30:
Bohemian Rhapsody OmU

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum / Datenschutzerklärung
Filmreihe "Neun Filme aus neun Jahrzehnten":

Der Himmel ber Berlin

Kurz vor dem Fall der Mauer gelingt Wim Wenders mit seiner meditativen Liebeserklrung an Berlin nicht nur ein filmisches Mrchen, sondern auch ein einzigartiges Zeitdokument.

Frankreich / BRD 1987,
Regie und Drehbuch: Wim Wenders

Frei ab 6 Jahren,
127 Minuten,
Prdikat: wertvoll

Eintrittspreis: 8,50 Euro,
ermigt: 7,50 Euro,
Kulturticket: 5,50 Euro


Pfeil Nur am Dienstag, 27. Februar um 19.30 Uhr

anschlieend Filmgesprch mit der Filmwissenschaftlerin Dominique Henz, Gttingen.


Die poetischen Schwarz-wei-Bilder von Kameramann Henri Alekan haben selbst nach dreiig Jahren nichts von ihrer bittersen Melancholie und der Bekmmernis ber die Vergnglichkeit des Seins eingebt. Der Engel Damiel (Bruno Ganz) sitzt mit seinen Flgeln auf dem Turm der Gedchtniskirche, der Engel Cassiel (Otto Sander) auf der "Goldelse", wie die Berliner liebevoll die golden schimmernde Siegessule nennen und beide nehmen das tgliche Mhen der Menschen in den Blick, nehmen sie unbemerkt bei der Hand, doch nur die noch unschuldigen Kinder und die Sterbenden knnen sie sehen. Damiel und Cassiel verbringen ihre Tage in der Berliner Staatsbibliothek, an Nicht-Orten wie dem ICC, dem Anhalter Bahnhof; sie treffen sich im Autohaus und tauschen ihre schnsten und schmerzlichsten Beobachtungen aus. Bis der unsterbliche Engel Damiel sich in die sterbliche Zirkusartistin Marion (Solveig Dommartin) verliebt. Er hadert sehr mit dem ewigen "zum Schein", er mchte "endlich ahnen, statt immer alles zu wissen". Bei seinem Wunsch, Mensch zu werden, hilft Damiel der bekannte Hollywood-Star Peter Falk (er spielt sich selbst). Dieser war frher selbst ein Engel, und erzhlt von den Vorzgen des Menschseins.
Kaum zwei Jahre vor dem Fall der Berliner Mauer gelingt Wim Wenders mit seiner meditativen Liebeserklrung an die Grostadt Berlin, ihre Bewohner, an das Leben und an die Sinnlichkeit nicht nur ein filmisches Mrchen, sondern gleichzeitig ein einzigartiges Zeitdokument einer greifbaren gesellschaftspolitischen Wirklichkeit. Die Dialoge des Schriftstellers und Koautors Peter Handke verleihen dem preisgekrnten Film einen einzigartigen Rhythmus und eine besondere Sprache.
chCounter: MySQL error!
SQL query:

Error number: 1142
SELECT command denied to user 'web381'@'localhost' for table 'CHC_TABLE_CONFIG'
Script stopped.