Wir zeigen heute,
Donnerstag, den 22.02.2018:


19:30:
Three Billboards outside Ebbing, Missouri

19:30:
Fifty Shades of Grey - Befreite Lust

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

 
 
Die tragikomische Culture-Clash-Romanze erzhlt mit viel Herz und Humor ber Liebe und Verzeihen, Familienzwist und das berwinden kultureller Grenzen.

The Big Sick

USA 2017,
Regie: Michael Showalter

Frei ab 6 Jahren,
120 Minuten


Weitere Vorstellungen sind geplant!


Kumail verdient sein Geld damit, andere zum Lachen zu bringen. Und in der Tat hat er viel Stoff zum Witze reien: Zum Beispiel ber seine Familie, die in Amerika lebt, als wre sie noch in Pakistan, oder ber die vielen potenziellen Ehefrauen, die ihm seine Mutter sorgfltig ausgewhlt prsentiert. Nach einem seiner Auftritte lernt er die quirlige Frohnatur Emily kennen, die den gleichen Humor hat wie er. Obwohl beide anfangs auf ihrem Single-Dasein beharren, verfallen sie einander schlielich hoffnungslos. Doch Emily erfllt nicht das wichtigste Kriterium, das Kumails Familie an seine Zuknftige stellt: Sie ist keine Pakistanerin. So steht Kumail bald vor der Frage, ob er auf seine Familie oder auf sein Herz hren soll.

Mit viel Herz und noch mehr Humor erzhlt "The Big Sick" ber Liebe und Verzeihen, Familienzwist und das berwinden kultureller Grenzen. Der Sundance-Publikumsliebling basiert auf der wahren Geschichte der Drehbuchautoren Emily V. Gordon und Kumail Nanjiani und ist eine dieser berhrenden Geschichten, wie sie nur das Leben schreiben kann.

"The Big Sick" wirkt wie aus dem Leben gegriffen. Tatschlich basiert das Drehbuch von Emily V. Gordon und Kumail Nanjiani auf einer wahren Liebesgeschichte, nmlich ihrer eigenen. Das verheiratete Autorenduo erzhlt davon, wie eine mysterise Virusinfektion und Kumails konservative Einwandererfamilie den Beginn der Beziehung verkomplizierte. Im Film tritt der US-Komiker Kumail Nanjiani als er selbst auf, whrend Zoe Kazan die Rolle der Emily bernimmt. Mit viel Feingefhl fr zwischenmenschliche Nuancen inszeniert Regisseur Michael Showalter das punktgenau verfasste Skript als tragikomische Culture-Clash-Romanze, die beim Filmfestival in Sundance sehr positiv aufgenommen wurde.
 Offizielle Filmwebseite
Weitere Vorstellungen sind geplant!
chCounter: MySQL error!
SQL query:

Error number: 1142
SELECT command denied to user 'web381'@'localhost' for table 'CHC_TABLE_CONFIG'
Script stopped.