Wir zeigen heute,
Montag, den 11.12.2017:


19:30:
Lady Macbeth

19:30:
Mord im Orient Express

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

 
 
Montag ist Originaltag:

Lady Macbeth

Intensiv, elektrisierend und hochspannend: Mit dieser furiosen Frauenfigur entsteht eine konzentrierte Dramatik, die diesen Film so schnell nicht wieder vergessen lsst.

Grobritannien 2016,
Regie: William Oldroyd

Frei ab 12 Jahren,
frei ab 6 Jahren in Elternbegleitung,
89 Minuten

Eintrittspreis: 8,00 Euro,
ermigt: 7,00 Euro
Kulturticket: 5,00 Euro


Montag ist Originaltag:

Pfeil MO 11.12. um 19.30 Uhr

in der englischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln.



England, 1856: Die schne Katherine wird mit einem verbitterten und deutlich lteren Mann verheiratet. Die Ehe ist herzlos und die neue Familie betrachtet sie als unerwnschte Brde. In diesem Umfeld vereinsamt die lebenshungrige junge Frau zusehends. Als ihr Mann zu einer lngeren Reise aufbricht und sie allein zurcklsst, erwacht Katherine aus ihrer Lethargie. Sie beginnt eine leidenschaftliche Affre mit einem rebellischen Gutsarbeiter und ist schon bald nicht mehr bereit, ihr neu gewonnenes Glck wieder loszulassen. Ihr Ehemann kehrt schlielich zurck und entdeckt das Geheimnis seiner Frau. Doch Katherine ist wie verwandelt. Sie wird sich niemandem mehr unterwerfen und sie schreckt vor nichts zurck, um das zu bekommen, was sie begehrt.

Von Schottland via Russland in den Norden England geht es in "Lady Macbeth", zumindest was die Einflsse des lose auf Shakespeares Figur und ihrer russischen Interpretation basierenden Films angeht. Zur Machtgier und Verrat des Originalstoffes kommen in diesem bemerkenswerten Debtfilm Klassen- und Rassenfragen, die Regisseur William Oldroyd zu einem dichten Geflecht spinnt.

Intensiv, elektrisierend und hochspannend: So eine radikal liebende Frau gab es schon lange nicht mehr im Kino. In William Oldroyds messerscharf geschliffenem Liebesdrama "Lady Macbeth" zeigt die wunderbare Florence Pugh in der Titelrolle, was starker Wille wirklich ist. Mit dieser furiosen Frauenfigur entsteht in meisterhaft arrangierten Tableaus eine hochkonzentrierte Dramatik, die diesen Film so schnell nicht wieder vergessen lsst.
 Offizielle Filmwebseite
Nur noch einen Tag im Programm!
chCounter: MySQL error!
SQL query:

Error number: 1142
SELECT command denied to user 'web381'@'localhost' for table 'CHC_TABLE_CONFIG'
Script stopped.