Wir zeigen heute,
Freitag, den 24.11.2017:


21:15:
Maudie

21:15:
David Lynch - The Art Life

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

 
 
Oscar-Preistrgerin Juliette Binoche spielt die Hauptrolle in dieser ebenso komischen wie berhrenden Liebeserklrung an alle Mtter und Tchter.

Wie die Mutter, so die Tochter

Frankreich 2016,
Regie: Nomie Saglio

Ohne Altersbeschrnkung,
94 Minuten

Eintrittspreis: 8,00 Euro,
ermigt: 7,00 Euro,
Kulturticket: 5,00 Euro


Pfeil Nur am MI 22.11. um 19.30 Uhr


Wenn die Mutter in ihrem Jugendwahn die Rolle der Tochter und diese die Rolle der Mutter einnimmt, die Tochter schwanger wird und kurz darauf unverhofft auch die Mutter, dann blicken die Mnner und Vter nicht mehr durch und das Publikum darf sich auf eine kstliche franzsische Komdie freuen, in der nicht nur die Hormone verrckt spielen!

Avril (Camille Cottin) und ihre Mutter Mado (Juliette Binoche) sind zwar ein Herz und eine Seele, knnten aber unterschiedlicher nicht sein. Avril, 30, ist verheiratet, angestellt und lebt ihr Leben strikt nach Plan, whrend ihre Mutter seit ihrer Scheidung eine zweite Pubertt durchlebt. Mutter- und Tochterrolle sind komplett vertauscht und als sich die beiden Frauen dann auch noch zur gleichen Zeit schwanger unter einem Dach wiederfinden, ist der groe Eklat unausweichlich. Denn genauso wenig wie Mado inmitten ihres Jugendwahns bereit ist, erneut Mutter oder gar Gromutter zu werden, kann Avril sich ihre eigene Mutter als spte Mutter vorstellen!

Camille Cottin und Oscar-Preistrgerin Juliette Binoche brillieren als ungleiches Mutter-Tochter-Gespann. Ergnzt wird das Frauen-Duo von den Vtern ihrer Kinder, gespielt von Lambert Wilson und Michael Dichter.

"Wie die Mutter, so die Tochter" ist eine berhrende und dabei ebenso komische wie tiefgrndige Liebeserklrung an alle Mtter und Tchter - und ja, auch die Vter dieser Welt - die auf gnzlich lebensbejahende Art zeigt, dass, ganz gleich wie unterschiedlich Mutter-Tochter-Beziehungen auch sein mgen, am Ende nur eines zhlt: Das unzertrennbare Band der Liebe, das alle verbindet.
 Offizielle Filmwebseite
chCounter: MySQL error!
SQL query:

Error number: 1142
SELECT command denied to user 'web381'@'localhost' for table 'CHC_TABLE_CONFIG'
Script stopped.