Wir zeigen heute,
Donnerstag, den 21.09.2017:


20:00:
Final Portrait

20:00:
Magical Mystery oder: Rckkehr des Karl Schmidt

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

 
 
Genial montierte Collage bisher unerschlossener Bild- und Tondokumente, kein klassisches Portrt, sondern eine intime Betrachtung des Menschen und seiner Kunst.

Beuys

Deutschland 2017,
Regie und Drehbuch: Andres Veiel

Ohne Altersbeschrnkung,
107 Minuten,
Prdikat: besonders wertvoll


Weitere Vorstellungen sind geplant!


Joseph Beuys: Knstler, Philosoph, Querdenker. Weltweit gilt der Mann, der 1986 verstorben ist, als einer der bedeutendsten Aktionsknstler des 20. Jahrhunderts. Mit seinen Installationen, mit denen er den klassischen Kunstbegriff erweiterte, berraschte, forderte und reizte er Publikum und Kritiker. Oftmals war er selbst Teil der Kunst und der Aktion. Der Filmemacher Andres Veiel hat mit "Beuys" ein Portrt des Knstlers geschaffen, das in seinem Facettenreichtum einzigartig erscheint.

Die sorgfltige Aufbereitung des Archivmaterials lsst in jeder Minute des Films erkennen, mit wieviel Herzblut, Leidenschaft und auch akribischer Genauigkeit Veiel hier vorgegangen ist. Veiel zeigt viele Installationen und Aktionen, gibt den Aufnahmen den notwendigen Raum und inszenatorisch oftmals einen anderen Rahmen, lsst Wegbegleiter, Journalisten und Kritiker zu Wort kommen und ordnet Beuys‘ Werk in einen kunsthistorischen und gesellschaftlichen Kontext ein. Denn, und auch das zeigt der Film, Beuys war nicht nur ein Knstler, er war auch und immer ein politisch denkender Mensch. Die enge Verbindung zu der Partei "Die Grnen", bei deren Grndung er aktiv involviert war und seine wiederkehrenden Reden, in denen er die Kunst aufforderte, sie msse sich ndern, erweitern, wachsen - all dies lsst die Kunstikone Beuys zu einem mehrdimensionalen Charakter werden, dem sich der Zuschauer auch menschlich nhern kann. Auf gleiche Weise zeigt der Film sowohl die Radikalitt des Knstlers als auch den Humor und die Wrme des Menschen Joseph Beuys, der wiederholt von der Kunst forderte: "It has to be sensationally - always!".

"Beuys" von Andres Veiel ist ein groartiger Dokumentarfilm und dazu ein vollstndiges, lehrreiches und respektvolles Portrt eines wichtigen Knstlers. Der immer auch eine Sensation war.

Quelle:
Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)
  • www.fbw-filmbewertung.com
  •  Offizielle Filmwebseite
    Weitere Vorstellungen sind geplant!
    chCounter: MySQL error!
    SQL query:

    Error number: 1142
    SELECT command denied to user 'web381'@'localhost' for table 'CHC_TABLE_CONFIG'
    Script stopped.