Wir zeigen heute,
Samstag, den 19.08.2017:


21:30:
Der wunderbare Garten der Bella Brown

21:45:
Small Town Killers

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

 
 
Ein groer Animationsspa fr die ganze Familie, so schn und mitreiend wie eine Reise ber das offene Meer!

Vaiana

USA 2016,
Regie: John Musker, Ron Clements

Ohne Altersbeschrnkung,
107 Minuten,
Prdikat: besonders wertvoll

Kino gnstig:
Nur 5,00 Euro Eintritt


Pfeil Nur DI 7.3. um 15.00 Uhr


Schon seit ihrer Geburt ist das Schicksal von Vaiana klar bestimmt: Als Erstgeborene wird sie ihren Vater, den Chief einer polynesischen Insel, beerben und dem ihr treu ergebenen Volk dienen. Doch Vaiana trumt von der Ferne, von Reisen auf dem Meer. Ihr Vater sagt, das Meer sei viel zu gefhrlich. Am besten bleibe man immer auf derselben Insel, da ist es am sichersten. Als eines Tages jedoch die Pflanzen auf der Insel verdorren und die Fischfnge ausbleiben, muss Vaiana aufbrechen. Denn ein Fluch hat die Inseln bestraft, als der Halbgott Maui vor langer Zeit das Herz der Inselgttin geraubt hat. Nun hat der Ozean Vaiana auserwhlt, Maui aufzusuchen und ihn zu zwingen, das Herz wieder zurckzubringen. Eigentlich ein guter Plan. Wenn Halbgtter nur nicht immer so stur wren.

Ein Inselparadies voller exotischer Farben, flirrender Sonnenschein auf leicht dahingleitenden Wellen und der starke Glaube an lngst vergangene und doch noch so prsente Mythen und Legenden: In Disneys neuestem Animationsabenteuer „Vaiana“ entdeckt der Zuschauer die faszinierende Welt von Ozeanien. Kunstvoll erwecken die Animationen die Welt der Mythen zum Leben, die Bilder laden zum Schwelgen ein, unterlegt von einem stimmungsvollen Soundtrack, der auch die Klnge der Umgebung auf wunderbar harmonische Weise aufnimmt. Doch sind die Geschichten auch aus alten Zeiten, so ist die Heldin eine starke moderne junge Frau, die sich von anderen nicht sagen lsst, was sie tun soll. Sie geht ihren eigenen Weg und luft vor Gefahren und Anstrengungen nicht davon. Die Reibereien mit dem herumpolternden Halbgott Maui, hinter dem sich doch auch nur ein liebes Wesen mit Schwchen und Wnschen verbirgt, sind spritzig und voller Situationskomik, wozu auch ein Huhn mit leichter Denkschwche immer wieder beitrgt. Und neben dem Spa, den „Vaiana“ bringt, zieht sich die positive Botschaft, immer an sich selbst zu glauben, als roter Faden durch die Geschichte.
 Offizielle Filmwebseite
Nur einen Tag im Programm!
chCounter: MySQL error!
SQL query:

Error number: 1142
SELECT command denied to user 'web381'@'localhost' for table 'CHC_TABLE_CONFIG'
Script stopped.